Titelbanner

Atemschutz in der Feuerwehr Volkmarsen

Der Einsatz von Umluft unabhängigen Atemschutzgeräten ist in der heutigen Brandbekämpfung und beim Gefahrguteinsatz der Feuerwehren unumgänglich.

Grundlage für den sicheren Einsatz ist neben einer guten Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger und einem regelmäßigen Training auch eine zuverlässige Technik. Aus diesem Grund setzt die Freiwillige Feuerwehr Volkmarsen ausschließlich Atemschutzgeräte der Firma Dräger Savety AG & Co.KGaA Lübeck ein.

Welche Gefahren den Atemschutzgeräteträger im Einsatz erwarten, verdeutlicht die folgende Webseite: www.atemschutzunfaelle.de

-> weiter zum Atemschutzgeräteträger

 

<