Titelbanner

Veranstaltungen

Freitag, 05. Juli 2019

Hydrantenkontrolle in der Altstadt

Viele Hydrantendeckel in den Straßen sind stark verschmutzt oder sogar beschädigt. Kleine Steine, Sand, Asphaltreste oder auch Müll sitzen in der Klaue fest und müssen im Brandfall erst beseitig werden um den Hydranten öffnen zu können - Da im Falle eines Brandes jede Sekunde zählt, ist dies wertvolle Zeit, die verloren geht.

So könnt Ihr uns helfen und ein kleines Stück zu Eurer Sicherheit beitragen:

Mit einem dünnen, spitzen Gegenstand (z.B. Nagel) lässt sich die Klaue wunderbar freikratzen und der Hydrant lässt sich wieder schnell öffnen.

 

Im Falle einer Beschädigung könnt ihr euch einfach per E-Mail unter info@feuerwehr-volkmarsen.de mit Foto und Adresse bei uns melden.

 

Außerdem sind Hydranten durch rechteckige Schilder mit roter Umrandung gekennzeichnet und sollten niemals durch Kraftfahrzeuge oder ähnliches zugeparkt werden.


<