Titelbanner

Veranstaltungen

Montag, 02. September 2019

Großübung mit über 350 Teilnehmern

Am vergangenen Samstag fand in Warburg eine Großübung der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Höxter statt - Auch die Jugendfeuerwehr Volkmarsen durfte teilnehmen.

Gegen 12:30 Uhr setzen sich 4 Löschzüge mit über 60 Einsatzfahrzeugen, bestehend aus THW, Maltesern und Feuerwehr in Bewegung. Auf dem Gelände der Zuckerfabrik in Warburg kam es zu einem Flugzeugabsturz. Mehre Personen wurden vermisst. Im Laufe der Übung wurden mehrere Brandherde auf dem Gelände lokalisiert und abgelöscht. Insgesamt wurden 26 verletzte Personen gerettet.

Ein großes Dankeschön gilt der Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Warburg, die uns zu dieser Übung eingeladen haben. Die Kameradschaft wird seit einigen Jahren auch über die Kreisgrenze hinaus gepflegt. So werden beispielsweise gemeinsame Übungen für die Jugendfeuerwehr organisiert, wie beispielsweise im letzten Jahr als die Jugendfeuerwehr Warburg - Westf. mit Drehleiter und Löschfahrzeug an einer Übung am Stadjugendfeuerwehrwochenende teilnahmen.

Artikel NW Warburg:


<