Titelbanner

Veranstaltungen

Samstag, 09. Juli 2005

Vorbericht Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2005

Dieses Jahr findet das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager des Landkreises Waldeck-Frankenberg für den Nordkreis mit über 1.000 Teilnehmern wieder auf dem Volkmarser Stadtbruch statt. Wie bereits 1998 sorgen neben der Kreisjugendfeuerwehr mehr als 100 Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Volkmarsen für einen reibungslosen Ablauf. Unterstützt wird die Einsatzabteilung von Ehefrauen und Freundinnen der Kameraden sowie von zahlreichen passiven Mitgliedern und Freunden der Volkmarser Wehr. Für die Verpflegung und den Sanitätsdienst sorgen auch in diesem Jahr wieder die Mitglieder der Bereitschaften des DRK-Kreisverband Korbach-Bad Arolsen.

Die etwa 100 Zelte werden ab Donnerstag auf dem B-Fußballplatz des VfR Volkmarsen aufgebaut. Freitag werden ab 14 Uhr die Jugendlichen aus dem Nordkreis anreisen. Neben der Kreiswettkämpfen nach FwDV 4 am Samstag und der Jugendspange am Sonntag werden zahlreiche Aktivitäten geboten:

 

     

  • Fackelzeug mit Lagerfeuer

  • Kletterwand (THW)

  • Ausstellung eines Flughafen-Feuerwehrfahrzeugs (Bundeswehrflugplatz Fritzlar)

  • Spiele ohne Grenzen (Feuerwehr Battenberg)

  • Beratung zu Ausbildungsberufen und eine Ausstellung durch die Kreishandwerkerschaft

  • Präsentation des gemeinsamen Übungswochenendes von THW Jugend Korbach und Jugendfeuerwehr Volkmarsen

  • Lagerfeuer

  • Discoabend

  • Filmabend

  • u.v.m

Die Feuerwehr Volkmarsen wünscht allen Jugendlichen ein schönes Zeltlager mit viel Spaß und Erfolg bei den Wettkämpfen. Allen Kameraden, Helfern, Freunden, Sponsoren und befreundeten Vereinen möchten wir an dieser Stelle vorab schon einmal herzlich Danke für die kräftige Unterstützung sagen, ohne Euer Engagement wäre eine Veranstaltung dieser Größe nicht durchzuführen.


<