Titelbanner

Einsätze

Freitag, 04. Oktober 2019

F2 Y - Rauchentwicklung in Wohnhaus, Ellingser Straße

EINSATZINFO 42/2019: 04.10.2019 um 14:51 Uhr

Am Freitagnachmittag wurden die Einsatzkräfte aus der Kernstadt gemeinsam mit der Feuerwehr Volkmarsen-Külte und der Drehleiter aus Bad Arolsen zu einem Wohnungsbrand alarmiert. 
Vor Ort konnte eine Verrauchung im Wohnhaus und Brandgeruch festgestellt werden. Ein Trupp unter Atemschutz ging in das Wohnhaus vor und fand auf dem Herd einen Kochtopf mit abgekochten Schnullern. Zeitgleich wurden 3 Personen, darunter auch ein Säugling, aus dem ersten Obergeschoss über die Steckleiter gerettet.
Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet und die 3 Personen zur Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Kräfte:
Kernstadt:
Einsatzleitwagen, Hilfeleistungstanklöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Gerätewagen-Logistik 2, Mannschaftstransportfahrzeug, Gerätewagen-Logistik 1

Feuerwehr Volkmarsen-Külte
Löschgruppenfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug

Feuerwehr Bad-Arolsen: Drehleiter

2 Rettungswagen des DRK Korbach-Bad Arolsen

Polizeifahrzeug der Polizei Nordhessen


<