HTLF 16/25

Hilfeleistungs tanklöschfahrzeug HTLF 16/25

Florian Volkmarsen 6/23

Hersteller Daimlery Chrysler AG / Schlingmann
Baujahr 2002
Motorleistung 245 PS
Gewicht 13,5 t
Pumpenleistung 1600 l/min
Wassertank 2200 l
Besatzung 1/5

Fahrzeug- und Feuerwehrtechnik

  • Allradantrieb
  • Schleuderketten
  • Nebenantrieb für Feuerlöschkreiselpumpe und maschinelle Zugeinrichtung
  • Umfeldbeleuchtung
  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8
  • Schnellangriffseinrichtung mit 30 Druchschlauch S32
  • pneumatischer Lichtmast
  • maschinelle Zugeinrichtung 5 t

Beladung

  • Hydraulisches Rettungsgerät mit Schere, Spreizer und Zylinder
  • PKW-Stabilisierungssystem "Stab Fast"
  • Pedalschneider
  • diverse Hebekessen und Gullydichtkissen
  • Luftheber
  • Schleifkorbtrage und Spineboard
  • Rettungssäge, Motorkettensäge, Motortrennschleifer, Säbelsäge
  • diverse Stahlseile und Schäkel
  • Rettungsrucksack
  • Wärmebildkamera
  • CO Warner
  • Mehrbereichsmessgerät
  • Mobiler Rauchvorhang
  • 4 Atemschutzgeräte, 2 davon im Mannschaftsraum
  • Fluchthauben
  • Hochleistungslüfter
  • AWG TurboTwist mit Hohlstrahlror- und Mittelschaumrohraufsatz
  • Netzmittelpatronen für AWG TurboTwist
  • 12 C-Druckschläuche in Tragekörben
  • 6 B-Druckschläuche
  • 4 Saugschläuche
  • 4-teilige Steckleiter
  • Ölbindemittel
  • Tauchpumpe
  • Wathosen
  • Stromerzeuger